Die Portugal-FAQ


Alles über das Land im Südwesten Europas ... für Auswanderer


Diese FAQ ist public domain. Das bedeutet, jeder kann sie ganz oder teilweise innerhalb seines Internet-Angebotes verwenden oder darauf auch auf einzelne Beiträge verlinken. Allerdings müssen die Autoren genannt werden. Wer sich an der Erstellung der FAQ beteiligen möchte, kann sich an einen der Autoren wenden. Auch andere Verwendungen jeglicher Art außerhalb des Internets bedürfen des schriftlichen Einverständnisses der Autoren.



Im gesuchten Dokument soll Begriff enthalten sein.

Wohnen in Portugal

Sind denn ausreichend Wohnungen auf dem Wohnungsmarkt vorhanden?
Nein! In den größeren Städten, vor allem in Lissabon und Porto, aber auch in der Algarve ist Wohnraum sehr knapp. Eine bezahlbare Wohnung zu finden, ist schwierig. Aufgrund der angespannten Lage wäre es sinnvoll, sich dort um eine Stelle zu bemühen, wo für die Unterbringung gesorgt ist oder der Arbeitgeber bei der Suche nach bezahlbarem Wohnraum behilflich ist.

Ich suche erstmal eine Wohnung, weil ich mir kein eigenes Haus leisten kann. Wie hoch sind denn die Mieten?
In den größeren Städten sind Mietwohnungen sehr teuer, vor allem im Verhältnis zum Durchschnittseinkommen der Portugiesen. Für eine etwa 100 m² große Wohnung werden in Lissabon etwa 800 Euro, in Porto 700 Euro im Monat verlangt. In den Stadtzentren kann die Miete sogar 1000 bis 1300 Euro betragen. Unmöblierte Wohnungen sind nicht unbedingt preiswerter als möblierte Wohnungen.

Wo findet man denn Wohnungsangebote?
Die meisten Zeitungen veröffentlichen Anzeigen für Mietwohnungen (alugam-se). Wohnungsinserate findet man auch in der englischsprachigen Zeitung "Anglo-Portuguese News".
Im Internet kann man es hier versuchen:
http://www.classificadosonline.com/ oder hier:
http://www.ocasiao.pt/

Zurück

Die Autoren der Portugal-FAQ (für Auswanderer):
Kai Lewendoski    Internet: westalgarve.de


Script provided by SmartCGIs.com